Migrationsflüsse zwischen den Welt-Regionen 2010-2015

Die Breite der Pfeile ist proportional zur Anzahl der Migranten. Die Zahlen an der Aussenseite des Kreises stehen für die Anzahl Migranten in Millionen. Zwischen 2010 und 2015 verliessen weltweit insgesamt 36,5 Millionen Menschen ihr Heimatland. Das entspricht 0,5% der Weltbevölkerung.

Osteuropa und Zentralasien
 Map EECA
Europa
 Map E
Afrika
 Map A
Ostasien
 Map EA
Südasien
 Map SA
Vorderasien
 Map WA
Ozeanien
 Map O
Nordamerika
 Map NA
Lateinamerika
 Map LAC


Quelle: Guy J. Abel | Code: migest | swissinfo.ch